Rücksendungen und Widerrufsrecht

Damit wir Ihre Rücksendung so zügig wie möglich bearbeiten können, bitten wir Sie, den Rücksendeschein auszufüllen und der Rücksendung beizulegen. Sie finden Ihren Rücksendeschein an die entsprechende Rechnung angehängt. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Frankierung und heben Sie den Einlieferungsbeleg auf. Dieser ist Ihr Nachweis für die Aufgabe von Paketen und die Transportversicherung. Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere AGB.

Wir bemühen uns, die Ware so rasch wie möglich für Sie zu reparieren oder umzutauschen oder Ihnen den Betrag für die zurückgesendeten Geräte gutzuschreiben. Für Fragen steht Ihnen unser Kundenservice unter der Telefonnummer +43 (0)463 525-8000 (Servicezeiten: werktags Mo - Fr 7 - 19 Uhr) zur Verfügung.

Sollte unser Service nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausfallen, können Sie sich jederzeit an die unabhängige Ombudsstelle des Handelsverbandes wenden: Trustmark Austria Ombudsstelle, Handelsverband, 1080, Wien, Alser Straße 45 ombudsstelle@handelsverband.at, https://www.handelsverband.at/trustmark-austria/ombudsstelle.
Die Plattform zur Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten der EU-Kommission ist unter http://ec.europa.eu/consumers/odr erreichbar.

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie haben gemäß § 11 Abs. 1 FAGG das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen, d.h. von diesem Vertrag zurückzutreten. Bei Verträgen über die Lieferung von Waren beginnt die Frist mit dem Tag, an dem der Verbraucher den Besitz an der Ware erlangt, bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft, Arnulfplatz 2, 9020 Klagenfurt; Fax: +43 (0)463 525-8008; webshop@kelag.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür dieses Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Die Retoursendung der Artikel hat zu erfolgen an:

Kelag myShop
Kirchengasse 102
9020 Klagenfurt
Österreich

 

Folgen des Widerrufs

 Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sollten Sie gemäß § 10 FAGG mit dem Wunsch an die KELAG herangetreten sein, dass mit der Ausführung der Dienstleistung bereits vor Ablauf der 14-tägigen Rücktrittsfrist (gemäß § 11 FAGG) begonnen wird und haben Sie gegenüber der KELAG Ihr auf diese vorzeitige Vertragserfüllung gerichtetes Verlangen ausdrücklich erklärt, so wird die KELAG daraufhin mit der vorzeitigen Vertragserfüllung beginnen. Treten Sie unter diesen Voraussetzungen vom Vertrag zurück, so haben Sie der KELAG einen Betrag zu bezahlen, der im Vergleich zum vertraglich vereinbarten Gesamtpreis verhältnismäßig den von der KELAG bis zum Rücktritt erbrachten Leistungen entspricht. 

PDF-Versionen zum Download:

    Widerrufsbelehrung/Widerrufsformular

Zuletzt angesehen: